Beste Voraussetzungen für den Erfolg  

Du möchtest daran mitarbeiten, dass die Orte, an denen wir leben, arbeiten und unsere Freizeit verbringen, besser, grüner und lebenswerter werden? Dann bist Du bei Matthäi genau richtig. Kaum ein anderes Bauunternehmen bietet jungen Talenten bessere Chancen, um Verantwortung für die Gesellschaft der Zukunft zu übernehmen. Ob auf unseren Baustellen, im Planungsbüro oder in der Verwaltung: Bei uns kannst Du all Deine Talente einbringen, um als einer von uns eine bessere Welt zu bauen.

Asphaltbauer/in

Asphaltbauer/inWie der Name es schon sagt, dreht sich für Dich als Asphaltbauer/in fast alles um den Asphalt. Wie wird er fachgerecht angemischt? Welche Rezeptur wird für welchen Anwendungsbereich benötigt? Wie stark muss das Rollfeld am Flughafen sein? Und wie wirken sich Zeit, Belastung und Witterung auf die Oberflächen aus? Zu Deiner Ausbildung gehört es aber auch, Höhenunterschiede im Untergrund auszugleichen, die Fahrbahnen gegen Feuchtigkeit abzudecken und sie fachgerecht zu isolieren. Und natürlich lernst Du auch, alle benötigten Geräte und Maschinen zu bedienen, zu warten und für die Arbeit einzurichten. Außerdem studierst Du Baupläne und technische Zeichnungen und bereitest Baustellen für Deinen Einsatz vor.

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
Aufstieg/ Weiterbildung: Ausbilder/in, kaufmännische Weiterbildung, Technikerweiterbildung, Weiterbildung zum Werkpolier, Meisterweiterbildung, Studium Bauingenieurwesen
Voraussetzung: Realschulabschluss, Hauptschulabschluss, BGJ-Bautechnik

Zurück

Ausbildungsplätze 2021

Informiere Dich sich jetzt über alle aktuellen Ausbildungsplätze bei Matthäi.

Ausbildungsplätze anzeigen

Bewerbungstipps

Du solltest Dich in Deinem besten Licht präsentieren! Dafür sagen wir Dir, worauf wir Wert legen und geben Tipps für eine gelungene Bewerbung.

Bewerbungstipps lesen