Beste Voraussetzungen für den Erfolg  

Sie möchten etwas lernen, was Ihnen Spaß macht und Zukunftsperspektiven bietet; in einem Team, das gemeinsam stark ist? Matthäi bietet Ihnen viele Möglichkeiten, Ihre Fähigkeiten zu entwickeln und zu zeigen, was in Ihnen steckt.

Asphaltbauer/in

Asphaltbauer/inAls Asphaltbauer/in arbeiten Sie unter anderem im Ausbau, Brücken- und Straßenbau, Hoch- und Industriebau, Tief- und Wasserbau. Sie verarbeiten Asphaltgemische zu unterschiedlichen Bodenbelägen wie beispielsweise Abdichtungs-, Schutz- und Deck-
schichten. Als Auszubildende/r im Bereich Asphaltbau lernen Sie den Einsatz von Asphaltmischanlagen sowie den Umgang mit Asphaltbeschickern und anderen Arbeitsgeräten und Maschinen. Sie lernen zum Beispiel Höhenunterschiede im Untergrund auszugleichen und Deckschichten gegen Witterung beständig zu machen. Auf der Grundlage von Arbeitsaufträgen und technischen Unterlagen lesen Sie Baupläne und technische Zeichnungen aus und vermessen und analysieren die zu asphaltierenden Flächen sowie Baustoffarten. Notwendige Voraussetzung für diesen Beruf sind Teamfähigkeit, körperliche Fitness und technisches Verständnis.

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
Aufstieg/ Weiterbildung: Werkpolier/in, Vorarbeiter/in
Voraussetzung: Realschulabschluss, Hauptschulabschluss, BGJ-Bautechnik

Zurück

Offene Stellen

Informieren Sie sich jetzt über offene Stellen bei Matthäi oder starten Sie eine Initiativbewerbung!

Offene Stellen

Bewerbungstipps

Sie sollen sich in bestem Licht präsentieren! Dafür sagen wir Ihnen, worauf wir Wert legen und geben Tipps für eine gelungene Bewerbung.

Bewerbungstipps lesen