2015-08-06_matthaei_wer-sind-wir

20 Azubis sind jetzt Industriekaufleute

Ein Zeitungsartikel aus der Verdener-Aller Zeitung vom 10.07.2019.

Die Bildrechte liegen bei der Verdener Aller-Zeitung.

Matthäi gratuliert zu den bestandenen Abschlussprüfungen

Die Matthäi-Gruppe setzt sehr stark auf den eigenen Nachwuchs. Jahr für Jahr starten viele talentierte junge Menschen ihre Karrieren in unserem Hause – und dies zum großen Teil mit ganz beachtlichem Erfolg. Das hat viel zu tun mit unserer Haltung, den Nachwuchs nicht nur exzellent auszubilden, sondern bereits frühzeitig fest in die Gruppe zu integrieren. Erfahrene Mentoren stehen den jungen Kollegen vom ersten Moment an zur Seite und halten sie schon früh dazu an, Verantwortung zu übernehmen. Dieses Prinzip hat sich über Jahrzehnte auf großartige Weise bewährt. Das spüren wir vor allem an einer beispielhaft niedrigen Fluktuation, insbesondere bei unseren jungen Fachkräften.

Wir freuen uns daher außerordentlich darüber, auch für das Jahr 2019 verkünden zu dürfen, dass junge Kolleginnen und Kollegen ihre Ausbildung bei Matthäi erfolgreich abgeschlossen haben. Marieke True und Sophia Schulze haben ihre Prüfungen zur Industriekauffrau bestanden und haben der Gruppe damit alle Ehre gemacht. Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen beiden für ihre Zukunft und die weiteren Jahre bei Matthäi alles Gute!

Handwerksbetriebe stellen sich in Verden vor

Ein Zeitungsartikel aus der Verdener-Aller Zeitung vom 29.05.2018.

 

7. Berufsbörse am 26.04.2018 im Verdener Domgymnasium

Insgesamt nutzten 44 Referenten die Gelegenheit um ihren Berufsalltag vorzustellen. Auch die Firmengruppe MATTHÄI war präsent. Der technische Konzerngeschäftsführer, Herr Dipl.-Ing. Bernd Afflerbach, stellte in insgesamt vier verschiedenen Teilnehmerrunden das Berufsbild des Bauingenieurs vor. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9 bis 12 wurden u.a. über den Alltag des Bauingenieurs, die verschiedenen Studienoptionen und die Verdienstmöglichkeiten informiert. Nach dem Vortrag stellte Herr Afflerbach die Firmengruppe MATTHÄI mit ihrem vielfältigen Spektrum vor. Zum Abschluss einer jeden Vortragsrunde hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit Fragen zu stellen. Die Berufsbörse war von Seiten des Domgymnasiums hervorragend vorbereitet und die Veranstaltung war ein voller Erfolg.

 

 

Spitzenleistung unseres Auszubildenden!

Unser Auszubildender Nick Lampmann hat erfolgreich die Ausbildung zum Industriekaufmann abgeschlossen.

 

Unsere Auszubildenden in Verden

Am Standort Verden werden derzeit acht Auszubildende ausgebildet. Mit Jonas Austermann und Elda Pelit haben wir diesen Sommer zwei junge Auszubildende dazugewonnen, die eine Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau absolvieren. Bei Matthäi Wasserbau wird Felix Seefried von nun an zum Land- und Baumaschinenmechatroniker ausgebildet.

Eine fundierte Ausbildung ebnet den Weg für die Zukunft, ob im Anschluss ein Studium begonnen wird oder weiter in der Branche gearbeitet wird. Wir sind stolz darauf, unser Unternehmen mit unseren Auszubildenden zu bereichern und diese gewissenhaft auf die Aufgaben von Morgen vorzubereiten.

Von links: Jonas Austermann (1. Lehrjahr, Auszubildender zum Industriekaufmann), Sophia Schulze (2. Lehrjahr, Auszubildende zur Industriekauffrau), Nick Lampmann (3. Lehrjahr, Auszubildender zum Industriekaufmann), Marieke True (2. Lehrjahr, Auszubildende zur Industriekauffrau), Andre Zerbst (2. Lehrjahr, Auszubildender zum Industriekaufmann), Elda Pelit (1. Lehrjahr, Auszubildende zur Industriekauffrau), Tristan Schröder (2. Lehrjahr, Auszubildender zum Land- und Baumaschinenmechatroniker),
es fehlt: Felix Seefried (1. Lehrjahr, Auszubildender zum Land- und Baumaschinenmechatroniker)
 

Zusatzqualifikation zur Europakauffrau bzw. zum Europakaufmann mit Bravur bestanden!

Im Januar legten Sie Ihre Prüfung zur Industriekauffrau bzw. zum Industriekaufmann mehr als erfolgreich ab. Nun folgte der zweite Abschnitt. Die ehemaligen Auszubildenden Freya Osterholz, Leonie Fritz und Jonathan Schmude bestehen auch die Zusatzqualifikation zur Europakauffrau bzw. zum Europakaufmann mit einer Spitzenleistung.

 

Ungewöhnliches Praktikum - ,,Er kann richtig mit anpacken!"

Zeitungsartikel aus den Westfälischen Nachrichten vom 03.04.2017

,,Suche nach dem Chef von morgen"

Zeitungsartikel aus der Nordwest Zeitung-Online vom 22.02.2017

 

Wieder einmal eine Glanzleistung unserer Auszubildenden!

Unsere vier Auszubildenden bestehen die Abschlussprüfung zur Industriekauffrau bzw. zum Industriekaufmann mit Bravur.

 

Matthäi Westerstede nimmt an der Job-Messe in Oldenburg teil!

 

Bester deutscher Strassenbauer Auszubildender 2015/16

Wir gratulieren

Stefan van Rüschen

Matthäi Westerstede

Wir sind stolz auf die Leistung unseres ehemaligen Westersteder Auszubildenden Stefan van Rüschen, der die IHK-Abschlussprüfung im anerkannten Ausbildungsberuf zum Straßenbauer als bester Prüfungsteilnehmer Deutschlands 2015/16 absolviert hat. Zu dieser Leistung gratulieren wir ganz herzlich.

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) möchte diese Leistung besonders würdigen und veranstaltet daher zum elften Mal in Berlin die "Nationale Bestenehrung in IHK-Berufen". Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig wird in diesem Jahr die Festrede halten.

 

Unsere neuen Auszubildenden 2016 an unserem Standort in Westerstede

von links nach rechts: Oliver Ahlswede (Geschäftsführer Matthäi Westerstede), Tilo Decker (Azubi Land- und Baumaschinenmechatroniker), Janine Christians (Azubi Kauffrau für Büromanagement), Yannik Ley (Azubi Beton-/Stahlbetonbauer), Bastian Addicks (Azubi Bauzeichner), Jonas Würdemann (Azubi Tiefbau-/Straßenbau Facharbeiter), Frank Brinkmann (Geschäftsführer Matthäi Westerstede), Marie Draber (Teammitglied Ansprechpartner Azubis), es fehlt: Marco Dittert (Teammitglied Ansprechpartner Azubis) 

Offene Stellen

Informieren Sie sich jetzt über offene Stellen bei Matthäi oder starten Sie eine Initiativbewerbung!

Offene Stellen

Initiativbewerbung

Wenn keine der zurzeit ausgeschriebenen Stellen Ihrem Profil entspricht, lassen Sie sich dennoch nicht von einer Bewerbung abhalten! Wir freuen uns immer, Menschen kennenzulernen, die zu uns passen und deren Begeisterung und Engagement uns überzeugen.

Jetzt bewerben