Beste Voraussetzungen für den Erfolg  

Sie möchten etwas lernen, was Ihnen Spaß macht und Zukunftsperspektiven bietet; in einem Team, das gemeinsam stark ist? Matthäi bietet Ihnen viele Möglichkeiten, Ihre Fähigkeiten zu entwickeln und zu zeigen, was in Ihnen steckt.

Bauwerksabdichter/-in

Bauwerksabdichter Als Bauwerksabdichter/in schützen Sie Bauwerke vor Oberflächenwasser, Bodenfeuchtigkeit, Sicker- und Grundwasser, indem Sie alle Flächen gründlich abdichten. Das betrifft den Bau von Flachdächern und Terrassen genauso wie den Wege- und Straßenbau, den Bau von Parkdecks und den Brücken- und Tunnelbau. Für diese Arbeiten lernen Sie den Umgang mit Baugeräten wie Gasbrenner, Bitumenschmelzkocher, Schweißautomaten, Abreißprüfgeräte und Bauaufzüge. Sie bauen Bitumenbahnen, Folien und Dämmstoffe ein und arbeiten mit Flüssigkunststoffen, Harzen und Spachtelmassen. Sie arbeiten selbstständig, mal alleine und mal in kleinen Teams und auf wechselnden Baustellen. Das heißt, Sie arbeiten überwiegend im Freien, entweder in Baugruben oder in bzw. auf Tunneln, Dächern und Brücken.

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
Aufstieg/Weiterbildung: Werkpolier/in, Meister/in, Techniker/in
Voraussetzung: Realschulabschluss, Hauptschulabschluss, BGJ.-Bau

Zurück

Offene Stellen

Informieren Sie sich jetzt über offene Stellen bei Matthäi oder starten Sie eine Initiativbewerbung!

Offene Stellen

Bewerbungstipps

Sie sollen sich in bestem Licht präsentieren! Dafür sagen wir Ihnen, worauf wir Wert legen und geben Tipps für eine gelungene Bewerbung.

Bewerbungstipps lesen